Wortgarten – ein Sommerfest der Literatur und Musik in der Uckermark 

Ein Sommerwochenende mit Literatur und Musik in der Uckermark: Vom 7.- 9. August 2015 findet erstmalig Wortgarten in Fürstenwerder und auf dem Gutshof Bülowssiege in der Uckermark statt.

Wortgarten bringt Literatur und Musik mit Landschaft, Geschichte und Kultur der Uckermark zusammen und schafft Raum für außergewöhnliche Begegnungen mit Kunst und Künstlern. Mehr als 20 renommierte AutorInnen und MusikerInnen kommen in die Uckermark, in das Dorf Fürstenwerder, das Saša Stanišić mit seinem aktuellen Roman „Vor dem Fest“ zum „literarischen Hot Spot“ machte, so die Kritikerin Verena Auffermann. Dort und  auf dem Gutshof Bülowssiege werden Literatur und Musik in harmonischer Einbettung in Landschaft und Architektur präsentiert – im Obstgarten, in der Scheune, im ehemaligen Schafstall.  Das Publikum kann Lesungen und Konzerten lauschen, spazieren gehen, miteinander und mit den Künstlern ins Gespräch kommen.

Im Juni bietet Wortgarten Schreibworkshops für Kinder und Jugendliche an der Aktiven Naturschule in Prenzlau an, die von den Autoren Jan Peter Bremer und Kirsten Fuchs geleitet werden.